THONET – Möbel, die Geschichte schreiben

Das Museum Eckernförde zeigt vom 13. Oktober 2019 bis zum 6. Januar 2020 Stühle aus der Produktion der Bau- und Möbeltischlerei Thonet. Thonet-Möbel waren in allen sozialen Schichten verbreitet, sie standen in Schlössern und Bürgerhäusern – und in unzähligen Cafés oder Hotels, auch in Eckernförde. Die Ausstellung konzentriert sich auf Design-Klassiker und Serienmöbel aus Bugholz von ca. 1860 bis zum Ersten Weltkrieg.

Eröffnung der Ausstellung am 13. Oktober 2019 um 11.30 Uhr.

Weitere Informationen auf der Website des Museums Eckernförde.