Museum im Wandel – Programm

Programm

9.30 Uhr
Willkommen und Grußworte

10.00 Uhr
Jesus und die Kanaanäerin – oder: Wie sich Nord und West bei Baasch schöpferisch vereinigten
Dr. Dietrich Bieber, Schleswig

10.40 Uhr
Das Museum als Treffpunkt für Sammler – Zur Außenwirkung des BWV („Bössenroth-Werkverzeichnis“)
Stefan Tischler, München

Kaffeepause

11.50 Uhr
Unzeitgemäße Passion – Museumsarbeit aus Liebe zu den Dingen: Keramik der Gegenwart im Museum Eckernförde
Dr. Walter Lokau, Bremen

12.30 Uhr
Vergessen und verdrängt? Das Museum als Ort lebendiger Erinnerungskultur
Dr. Jens Rönnau, Kiel

Mittagspause

14.30 Uhr
Von Pokémon bis Rollator – alte und neue Herausforderungen für die Museumspädagogik
Karin Ruhmöller M. A., Neumünster

15.10 Uhr
Chancen und Herausforderungen digitaler Vermittlungswege: drei Beispiele
Steffi Kuthe M. A., Schleswig

15.50 Uhr
Museum und Kommunalpolitik – ein Fallbeispiel
Dr. Martin Westphal, Rendsburg

Kaffee und Kuchen im Museum

gegen 17.00 Uhr Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „doppelt und dreifach: multiple art“ mit Dr. Dorothee Bieske

Stand: 7. Oktober 2016 / Änderungen vorbehalten