Museum im Wandel

Eine Tagung des Museumsvereins Eckernförde e. V. zu Ehren des ehemaligen Museumsleiters und Ehrenvorsitzenden des Vereins Dr. Uwe Beitz.

Termin: 31. Oktober 2016, 9.30 bis 17.30 Uhr
Ort: Museum Eckernförde, Rathausmarkt 8, 24340 Eckernförde

Im Februwandel2016_plakatar haben die Stadt Eckernförde und der Museumsverein Eckernförde e. V. den langjährigen Leiter des Museums Eckernförde, Herrn Dr. Uwe Beitz, in den Ruhestand verabschiedet. Der Verein, der das Museum seit dessen Gründung im Jahr 1975 unterstützt, hat Dr. Beitz in seiner diesjährigen Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt, um ihm so für seine großen Verdienste um den Aufbau des Museums Eckernförde zu danken.

Gleichzeitig möchte der Verein mit einer eintägigen Tagung im Museum Eckernförde die Arbeit von Dr. Beitz für das Museum Eckernförde würdigen. Unter dem Titel „Museum im Wandel – Aufgaben—Ziele—Herausforderungen“ wollen wir allerdings nicht nur auf das bislang Erreichte zurückblicken, sondern vor allem in die Zukunft schauen und diskutieren, ob und wie sich kleine städtische Museen wandeln müssen, um ihre Stellung im städtischen Kulturbetrieb zu sichern und vielleicht auch auszubauen.

Programm | Download Tagungsplakat (pdf, 1,1 Mb)

Die Tagung richtet sich an Mitarbeiter der Museen im Land, an Mitglieder des Museumsvereins, Freunde des Museums und von Dr. Beitz sowie an Interessierte. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich – bevorzugt per E-Mail an wandel2016@mveck.de oder auch schriftlich an den Verein oder persönlich im Museum Eckernförde. Der Anmeldeschluss war der 24. Oktober 2016, es gibt aber noch Restplätze, so dass eine Anmeldung weiterhin möglich ist.

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben, der Museumsverein würde sich aber über einen kleinen Kostenbeitrag in der Größenordnung von zehn Euro pro Teilnehmer freuen.