Archiv der Kategorie: Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Mitgliederversammlung am 14. März 2017

Mitgliederversammlung des Museumsvereins am 14. März 2016 / Erfolgreiches Jahr für den Verein / Bericht der Museumsleiterin / 2017 umfangreiches Exkursionsprogramm geplant

(10. März 2017) Der Museumsverein Eckernförde e. V. lädt seine Mitglieder am Dienstag, 14. März 2017, um 18.30 Uhr zur jährlichen Mitgliederversammlung in das Museum Eckernförde ein. Dr. Stefan Deiters, Vorsitzender des Museumsvereins, wird dabei auf ein erfolgreiches Jahr für Museum und Verein zurückblicken können: „2016 war vor allem ein Jahr des Übergangs: Am 1. März trat Frau Dr. Dorothee Bieske ihre Stelle als Museumsleiterin an. Da galt es natürlich, sich erst einmal kennenzulernen“, so Deiters.  „Nach etwa mehr als einem Jahr kann ich sagen: Es gab keine Unterbrechung in der vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Verein und Museumsleitung, die wir von Dr. Beitz gewohnt waren. Mit Frau Dr. Bieske hat sich sehr schnell ein gutes und vertrauensvolles Verhältnis eingestellt und es macht Spaß gemeinsam für das Museum zu arbeiten.“

Höhepunkt der Vereinsaktivitäten war 2016 die Tagung „Museum im Wandel“, die der Verein zu Ehren des früheren Museumsleiters und Ehrenvorsitzenden des Vereins Dr. Uwe Beitz Ende Oktober im Museum organisiert hatte. Den über 60 Teilnehmern wurden sieben interessante Vorträge geboten, wobei sich praktisch an jeden Vortrag noch eine engagierte Diskussion anschloss. „Die Tagung“, so Deiters, „lieferte wichtige Impulse für die weitere Arbeit des Vereins und im Museum und war zudem eine gute Werbung für das Haus.“

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wird die Museumsleiterin Dr. Bieske auch auf ihre ersten Monate an der Spitze des Museums zurückblicken und über ihre weiteren Pläne Auskunft geben. Außerdem soll das neue Exkursionsprogramm für die Mitglieder vorgestellt werden, das von Angeline Schube-Focke ausgearbeitet wurde und einige neue Angebote enthält.

Nach Ende des offiziellen Teils der Versammlung lädt der Vorstand alle Teilnehmer noch zu einem Glas Wein ein. In gemütlicher Runde besteht dann die Möglichkeit, mit dem aktuellen Vorstand und der Museumsleiterin ins Gespräch zu kommen.

Der Vorstand würde sich über eine möglichst rege Beteiligung an der Versammlung freuen. Auch Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen.

Die Tagesordnung der Versammlung finden Sie hier.

Über den Museumsverein Eckernförde e. V.

Der Museumsverein Eckernförde ist seit Gründung des Museums Partner des Museums. Der Förderverein unterstützt die Arbeit des Museums und ermöglicht beispielsweise Ankäufe für die ständige Sammlung oder Publikationen zu besonderen Ausstellungen.

Die Mitglieder unterstützen das Museum in ehrenamtlicher Tätigkeit insbesondere im Bereich der Aufsicht und pädagogischen Betreuung in den Museumsräumen sowie organisatorisch bei Museumsfesten und anderen Ereignissen.

Pressemitteilung: Mitgliederversammlung am 21. März 2016

Mitgliederversammlung des Museumsvereins am 21. März 2016 / Vorstand schlägt Ernennung von Dr. Beitz zum Ehrenvorsitzenden des Vereins vor

(16. März 2016) Der Museumsverein Eckernförde e. V. lädt seine Mitglieder am Montag, 21. März 2016, um 18 Uhr zur jährlichen Mitgliederversammlung in das Museum Eckernförde ein. Sie wird in diesem Jahr ganz im Zeichen des Wechsels an der Spitze des Museums stehen: Der Verein möchte sich mit dieser Versammlung vor allem vom langjährigen Museumsleiter Dr. Uwe Beitz verabschieden, der auch 24 Jahre lang Vorsitzender des Museumsvereins war.

Das Ziel des Vereins ist es, das Museum zu unterstützen und dessen Entwicklung zu fördern und zu begleiten“, so Dr. Stefan Deiters, seit einem Jahr Vorsitzender des Museumsvereins. „Unter Dr. Beitz als Museumsleiter und Vereinsvorsitzendem hat sich das Museum von einer liebevollen, aber eher amateurhaften Sammlung ganz verschiedener Objekte, zu einem Ort entwickelt, an dem Geschichte und Kultur erlebt werden können. Es ist ein Museum geworden, das in Schleswig-Holstein einen ausgezeichneten Ruf genießt und das vielen Künstlerinnen und Künstlern der Region die Möglichkeit gegeben hat, sich und ihre Kunst zu präsentieren.

Um dieses „Lebenswerk“ zu würdigen, wird der Vorstand auf der Versammlung den Mitgliedern vorschlagen, Dr. Beitz zum Ehrenvorsitzenden des Museumsvereins zu ernennen.

Neben den jährlich wiederkehrenden Tagesordnungspunkten steht zudem noch eine Nachwahl zum Vorstand auf dem Programm.

Nach Ende des offiziellen Teils der Versammlung lädt der Vorstand alle Teilnehmer noch zu einem Glas Wein ein. In gemütlicher Runde besteht dann die Möglichkeit, mit dem aktuellen Vorstand, der neuen Museumsleiterin und – so die Mitglieder dem Vorschlag des Vorstands folgen – auch mit dem neuen Ehrenvorsitzenden ins Gespräch zu kommen.

Der Vorstand würde sich über eine möglichst rege Beteiligung an der Versammlung freuen. Auch Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen.

Über den Museumsverein Eckernförde e. V.

Der Museumsverein Eckernförde ist seit Gründung des Museums Partner des Museums. Der Förderverein unterstützt die Arbeit des Museums und ermöglicht beispielsweise Ankäufe für die ständige Sammlung oder Publikationen zu besonderen Ausstellungen.

Die Mitglieder unterstützen das Museum in ehrenamtlicher Tätigkeit insbesondere im Bereich der Aufsicht und pädagogischen Betreuung in den Museumsräumen sowie organisatorisch bei Museumsfesten und anderen Ereignissen.

Der Vorstand des Vereins besteht aus acht Personen, wobei der hauptamtliche Leiter des Museums und der Bürgermeister automatisch Mitglied des Vorstands sind. Die übrigen Vorstandsmitglieder werden von der Mitgliederversammlung auf drei Jahre gewählt. Der Vorstand wählt aus seiner Mitte den Vorsitzenden sowie die anderen Funktionsträger.