Sonderausstellung „Käte Lassen – Malerin am Meer“

Im Museum Eckernförde sind ab dem 26. Februar 2017 Werke der Malerin Käte Lassen zu sehen. Die Künstlerin ist in Eckernförde auch durch ihr Wandbild „Nordischer Schwertertanz“ bekannt, das 1939 in der Aula der damaligen Jungmannschule anlässlich der Namensgebung der Schule enthüllt wurde. Das Wandbild ist während der Ausstellung an mehreren Wochenenden zu sehen.

Mehr über die Ausstellung auf der Webseite des Museums Eckernförde.